Bundestagswahl 2017

07102016 JH titelDüsseldorf/Kreis RE. Am vergangenen Freitagabend fand im Hotel Seehof in Haltern am See die CDU-Kreisvertreterversammlung zur Vorbereitung der Landtagswahl am 14. Mai 2017 statt. Insgesamt 126 Vertreter stimmten darüber ab, mit welchen Kandidaten die Kreis-CDU in den Landtagswahlkampf 2017 zieht.

Nach der Wahl von 9 Vertretern, die im November in Mönchengladbach über die Landesreserveliste der NRW CDU mit entscheiden, stand die Festlegung der internen Reihenfolge auf der Tagesordnung.
Zuvor hatte Kreisvorsitzender Josef Hovenjürgen in einem engagierten Eingangsreferat die vier Schwerpunkt-themen der CDU im Wahlkampf benannt: Bildung, Innere Sicherheit, Wirtschaft und Infrastruktur. Zu jedem dieser Themen präsentierte er eine Vielzahl an Beispielen, die das Versagen der alten Landesregierung mehr als deutlich machten. Der Parteitag war sich einig: „Diese Landesregierung kann es nicht, sie gehört so schnell wie möglich abgelöst!“  07102016 Klimpel

Halterns Bürgermeister Bodo Klimpel beschrieb in seinem Grußwort eindrücklich die Auswirkungen des NRW-Stärkungspaktgesetzes auf die Stadt Haltern am See und die ganze Region (Hochsteuerregion bei gleichzeitig sich verschlechternder Infrastruktur).


Als Höhepunkt fand eine offene Abstimmung über die Reihenfolge auf der CDU-Landesreserveliste statt. Bei vereinzelten Enthaltungen und einer Nein-Stimme beschloss der Parteitag mit überwältigender Mehrheit folgende Reihenfolge:


Platz 1 Josef Hovenjürgen MdL, WK 72
Platz 2 Benno Portmann, WK 69
Platz 3 Patrick Rohmann, WK 70
Platz 4, Ulrich Meick, WK 73
Platz 5, Dr. Martin Lange, WK 71

 

07102016 Portmann07102016 rohmann07102016 Meick

 


Die Stimmergebnisse für die Wahl der Vertreter und Ersatzvertreter zur Landesvertreterversammlung der CDU-NRW finden Sie anliegend

Ergebnis_Vertreterwahlen.pdf

Ergebnis_Ersatzvertreter.pdf

07102016 publ107102016 buehne

Europawahl 2014

TERMINE

Keine Termine

CDU NRW

CDU DEUTSCHLAND