Bundestagswahl 2017

jugendlandtagsteilnehmer philipp meyerVom 18. – 20. Juli 2013 findet in Düsseldorf der 5. Jugendlandtag Nordrhein-Westfalen statt. Aus ganz NRW reisen Jugendliche im Alter zwischen 16 und 20 Jahren an, um drei Tage lang auf den Abgeordneten-Stühlen Platz zu nehmen. Auf dem Platz von Josef Hovenjürgen MdL wird dann Philipp Meyer aus Recklinghausen sitzen.

Der Jugend-Landtag wird sich mit zwei aktuellen Themen beschäftigen, die intensiv vorbereitet und anschließend im Parlament beraten werden. Darüber hinaus können die teilnehmenden Jugendlichen selbst Themen in Form einer „Aktuellen Viertelstunde“ beantragen und debattieren. Dafür wird Philipp Meyer an Fraktionstreffen und Ausschusssitzungen teilnehmen. „Echte“ Experten sollen die Jugendlichen deshalb in öffentlichen Anhörungen bei der Entscheidungsfindung unterstützen.

Das Besondere am Jugend-Landtag NRW: Die Beschlüsse der Jugendlichen werden kurze Zeit später in den realen Ausschüssen des echten Landtags auf der Tagesordnung stehen.

Zum Abschluss wird es wieder einen Jugend-Gottesdienst geben (entstanden auf Antrag des 2. Jugend-Landtags 2009).

Europawahl 2014

TERMINE

Keine Termine

CDU NRW

CDU DEUTSCHLAND