Aktuelle Meldungen

RVR Verwaltung verhindert Arbeitsplätze im Kreis Recklinghausen – Planverfahren zum newPark müssen schleunigst bearbeitet werden

Essen/Kreis RE. Michael Breilmann, CDU-Kreisvorsitzender: „Zur Realisierung des newPark wurde am 14.12.2018 von der RVR-Versammlung beschlossen, das Planänderungsverfahren für den „NewPark“ einzuleiten. Dies bedeutet, dass der alte Regionalplan unverzüglich verändert werden muss, damit mehrere für unsere Region entscheidende Projekte so schnell wie möglich realisiert werden können.“

Breilmann weiter: „Die von der Regionaldirektorin nun angekündigte Verschiebung der Änderungen um anderthalb Jahre bis nach der Kommunalwahl 2020 ist nicht hinnehmbar. Wer diese Verzögerung zulässt oder sogar anordnet, versündigt sich an der Zukunft unserer Region.

Weiterlesen ...

CDU lädt Mitglieder zum Workshop „Familienpolitik“ ein - Ergebnisse fließen ein in CDU-Grundsatzprogrammprozess

Kreis RE. Der CDU Kreisverband Recklinghausen lädt seine Mitglieder zu einem „Workshop Familienpolitik“ am 27. Juni 2019, um 19.30 Uhr, in das Ruhrfestspielhaus Recklinghausen recht herzlich ein.

CDU-Kreisvorsitzender Michael Breilmann: „Im Rahmen des Entwicklungsprozesses zum neuen Grundsatzprogramm 2020 setzt die CDU Deutschlands auf die Mitwirkung ihrer Mitglieder, was ich sehr begrüße. Eine Vielzahl von Themenfeldern steht dabei zur Auswahl. Der CDU-Kreisvorstand hat beschlossen, sich mit der Ausrichtung der zukünftigen Familienpolitik zu befassen.

Weiterlesen ...

Josef Hovenjürgen MdL: „Rückenwind aus Berlin für Klimapolitik der Nordrhein-Westfalen-Koalition“

Der CDU-Bundesvorstand hat am 3. Juni beschlossen, dass er den von der Kommission „Wachstum, Strukturwandel, Beschäftigung“ vorgelegten Konsens zu einem Ausstieg aus der Kohleverstromung vorbehaltlos unterstützt. Dazu erklärt der heimische Abgeordnete und Generalsekretär der CDU Nordrhein-Westfalen, Josef Hovenjürgen:

„Das sind gute Nachrichten von der Klausurtagung des CDU-Bundesvorstands. Der Beschluss bedeutet Rückenwind aus Berlin für eine ambitionierte Klimapolitik und einen erfolgreichen Strukturwandel in Nordrhein-Westfalen. Er bestätigt das Vorhaben der NRW-Koalition, den auf breitem Konsens beschlossenen Kohle-Kompromiss schnellstmöglich und vollständig umzusetzen.

Weiterlesen ...

CDU verliert im Kreis – Demokratie gestärkt durch hohe Wahlbeteiligung

Kreisvorsitzender Michael Breilmann: „Der CDU-Kreisvorstand hat sich gestern intensiv mit dem Wahlergebnis zur Europawahl beschäftigt. Trotz der vorher veröffentlichten Prognosezahlen hat mich das CDU-Ergebnis enttäuscht. Der Verlust von rund 4.500 Stimmen trifft uns hart. Die Fokussierung auf nur ein Thema (Umwelt-/Klimaschutz) in der Endphase des Wahlkampfes wird der Vielfalt an Problemen, die nur auf europäischer Ebene und eben nicht nationalstaatlich zu lösen sind, nicht gerecht. Ich gratuliere den Grünen und  der FDP im Kreis, die ihr Ergebnis in absoluten Zahlen verdreifacht bzw. verdoppelt haben. Das über 18.000 Bürgerinnen und Bürger seit 2014 zusätzlich die AfD gewählt haben, ist eine schlimme Entwicklung. Die Politik in Europa, aber auch bei uns im Kreis muss weiter daran arbeiten, die Sprache und Ziele der AfD zu entlarven und mit überzeugender Politik überflüssig zu machen.  

Weiterlesen ...

Wahlaufruf zur Europawahl!

Wenige Tage vor dem Wahlsonntag (26. Mai) ruft der CDU-Kreisvorsitzende Michael Breilmann die Bürgerinnen und Bürger im Kreis zur Teilnahme an der Wahl auf.

„Das vereinte Europa und die Europäische Union haben für die zehn Städte im Kreis Recklinghausen und für Nordrhein-Westfalen eine hohe Bedeutung – und das nicht nur als Garant für Frieden, Freiheit und Demokratie, sondern auch für Menschenrechte, Presse- und Reisefreiheit, wirtschaftliche Stärke, Klima- und Umweltschutz“, betont Breilmann.

Weiterlesen ...

Dennis Radtke: Wirtschaftliche Zukunft in Europa

Brüssel/Recklinghausen. Der Spitzenkandidat der CDU-Ruhr zur Europawahl 2019, Dennis Radtke MdEP, legte heute Mittag einen Zwischenstopp in Recklinghausen ein.
In einem rund 1,5stündigen Gespräch tauschten sich der Europaabgeordnete mit dem Vorsitzenden des Wirtschaftsrates, Dr. Jürgen Schröder, dem Vorsitzenden der Kreis-MIT, Torsten Jakob, und dem Vorsitzenden der Kreis CDA, Ulrich Hempel, aus.
Dabei wurden die Themen europäische Energie- und Wirtschaftspolitik, die Zukunft von Mobilität im Ballungsraum wie auf dem Land, der Brexit, und die Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern heiß diskutiert.
Im Anschluss an das Gespräch stellte sich Dennis Radtke zusammen mit NRW-Finanzminister Lutz Lienenkemper einem öffentlichen Bürgerdialog in der Hausbrauerei Boente.

Wir informieren Sie!

 Termine

 15 Okt 2019    18:00 -  Uhr
Frauen Union STV Recklinghausen -Vorstandssitzung-
 15 Okt 2019    19:40 -  Uhr
Frauen Union Castrop-Rauxel -Vorstandssitzung-
 17 Okt 2019    17:30 -  Uhr
CDA Kreis -Vorstandssitzung-
 17 Okt 2019    19:30 -  Uhr
CDU STV Haltern am See -Vorstandssitzung-
 24 Okt 2019    15:00 -  Uhr
Senioren Union Haltern am See -Mitgliederversammlung-
 24 Okt 2019    19:30 -  Uhr
CDU OV Recklinghausen Nord -Vorstandssitzung-
 25 Okt 2019    15:00 -  Uhr
Senioren Union Castrop Rauxel -Vorstandssitzung-
 28 Okt 2019    09:30 -  Uhr
Senioren Union Kreis -Vorstandssitzung-
 29 Okt 2019    19:00 -  Uhr
CDU STV Datteln -Mitgliederversammlung-
 07 Nov 2019    19:30 -  Uhr
CDU OV Haltern am See Lavesum -Vorstandssitzung-

Haben Sie Fragen oder ein Anliegen?

captcha

Ohne Einwilligung in die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem Kontaktformular kann Ihr Anliegen leider nicht abgesendet und bearbeitet werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok