31. Tag der Deutschen Einheit
Michael Breilmann Interviewt Theo Waigel

Aktuelle Meldungen

Aufbruchssignal für Wachstum – Carsten Linnemann (MIT) im Gespräch mit Lars Ehm und Michael Breilmann

Die Corona-Krise hat nicht nur zu einem starken Wachstumseinbruch geführt, sondern auch gezeigt, wo Stärken und Schwächen unseres Staates liegen. Stichworte sind hier Digitalisierung, Fragen zur Handlungsfähigkeit des Staates, Bürokratie, bessere Förderung von Innovationen. Gleichzeitig stellt uns der immer sichtbar werdende Klimawandel vor weitere große Herausforderungen.

Nach Ansicht unserer Bundestagskandidaten Lars Ehm (WK 122) und Michael Breilmann (WK 121) kommt es darauf an, für die nächste Legislaturperiode Wachstumskräfte zu beflügeln, einen Geist des Aufbruchs und ein Klima der Innovation zu schaffen.

Weiterlesen ...

Innere Sicherheit ist Thema – CDU und GdP sprechen über Aufgaben, Rahmenbedingungen und Ziele der Polizei im PP Recklinghausen

Recklinghausen. Auf Einladung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) fand nach über einem Jahr ein Treffen mit dem CDU-Kreisvorsitzenden Michael Breilmann und weiteren Personen statt. Die lange Einladungszeit war den Restrektionen durch COVID-19 geschuldet. Norbert Sperling, Vorsitzender der Kreisgruppe Recklinghausen, begrüßte das Treffen in Präsenzform, vom Vorstand der Frauengruppe hatte er Susanne Aye und als weiteres Vorstandsmitglied Justin Zühlsdorf mitgebracht.

Weiterlesen ...

Vorsorge – Absicherung – Verlässlichkeit Diskussionsveranstaltung zur Zukunft der Rente

Viele Menschen fragen sich, wie es in Zukunft um ihre finanzielle Situation bestellt sein wird.

Wird die Rente beim Eintritt in den Ruhestand ausreichen? Wie kann ich meine Rente noch aufbessern? Wie kann ich privat am besten vorsorgen, um im Alter gut abgesichert zu sein? Und wie sieht die Zukunft der Rente überhaupt aus?

Diese und weitere Fragen werden die CDU-Bundestagskandidaten Michael Breilmann und Lars Ehm zusammen mit Ihnen und dem CDU-Bundestagsabgeordneten Kai Whittaker  diskutieren.

Weiterlesen ...

Hoffen wir auf einen tollen Sommer!

CDU im Wahlkreis steht geschlossen hinter Hovenjürgen

Die CDU-Verbände im Landtagswahlkreis 71 / RE III haben den amtierenden Landtagsabgeordneten und Generalsekretär der CDU-NRW, Josef Hovenjürgen, einstimmig zu ihrem Kandidaten für die Landtagswahl im Mai 2022 aufgestellt. Unter Corona-konformen Bedingungen trafen sich hierzu 35 gewählte Vertreterinnen und Vertreter aus Datteln-Ahsen, Dorsten, Haltern am See und Marl-Polsum. In einer wegen der pandemischen Lage kurz gehaltenen, aber kämpferischen und motivierenden Bewerbungsrede blickte Hovenjürgen auf die erfolgreiche Bilanz der NRW-Koalition in Düsseldorf zurück:

Weiterlesen ...

Gemeinsam für ein modernes Deutschland

Wir haben lange beraten: Jetzt ist das Regierungsprogramm der Union vorgestellt worden. Damit zeigen wir, wo wir gemeinsam in unserem Land hin wollen. Worum es uns geht. Und was mit uns nicht zu machen ist. Dieses Programm möchten wir Ihnen in den kommenden Wochen online, aber auch bei Veranstaltungsformaten – dann wieder live - vorstellen und mit Ihnen diskutieren. Wir haben viele guten Ideen, Lust aufs Gestalten, Freude daran anzupacken und unser Land im kommenden Modernisierungsjahrzehnt noch besser zu machen. Das Versprechen von CDU und CSU: Wir geben Sicherheit und Zusammenhalt im Wandel. Wir wollen ein modernes Deutschland, das zusammenhält. Das ist unser Plan. Ein Plan für ein modernes Deutschland, in dem sich alle aufeinander verlassen können.

Das vollständige Regierungsprogramm finden Sie hier: Beschluss_Wahlprogramm-BTW_2021.pdf

Wir informieren Sie!

 Termine

Keine Termine

Haben Sie Fragen oder ein Anliegen?

captcha

Ohne Einwilligung in die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem Kontaktformular kann Ihr Anliegen leider nicht abgesendet und bearbeitet werden.

Wir nutzen temporäre Session-Cookies auf unserer Webseite. Ein Session-Cookie speichert lediglich Informationen, die Onlineaktivitäten einer einzelnen Browser-Sitzung zuordnen. Die Session-Cookies werden beim Schließen des Browsers wieder gelöscht. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.