Dennis Radtke führt CDU-Ruhr in EU-Wahlkampf

Gelsenkirchen/Kreis RE. Insgesamt 21 Delegierte des CDU-Kreisverbandes haben sich am letzten Samstag auf den Weg nach Gelsenkirchen gemacht, um die Reserveliste der CDU-Ruhr zur Europawahl 2019 abzustimmen. Michael Breilmann, CDU-Kreisvorsitzender: „Der Kreisverband Recklinghausen unterstützt die Spitzenkandidatur unseres Bochumer Europaabgeordneten Dennis Radtke einstimmig. Gleichzeitig bedanken wir uns bei Dr. Renate Sommer, die nach 15 Jahren nicht erneut für das Europaparlament kandidiert. Sie hat uns in der Vergangenheit gut vertreten und bestens informiert. Ihre unerschütterliche Haltung zur Erlangung der EU Vollmitgliedschaft (erst die demokratischen Voraussetzungen wie Einhaltung der Menschenrechte, Pressefreiheit, unabhängige Justiz etc. schaffen) hat öffentlichem Druck Stand gehalten und die politische Entwicklung hat gezeigt, wie richtig sie damit lag.“
Jakob Torsten 2Mit Dennis Radtke, der im Mai 2017 ins Europaparlament nachgerückt ist, kandidiert erneut ein Profi an der Spitze der Ruhr-CDU. Im Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten hat sich der langjährige Gewerkschaftler und Bezirksvorsitzende der CDA-Ruhr schnell einen guten Namen erarbeitet. Torsten Jakob, Europabeauftragter der Kreispartei: „Dennis Radtke hat schon viele Veranstaltungen im Kreis Recklinghausen durchgeführt. Er hat dabei deutlich gemacht, wo Deutschlands Stärken liegen: In der Kooperation mit anderen Staaten. Nur gemeinsam können wir uns in der Welt behaupten.“
 
 
Breilmann abschließend: „Ein offenes und einiges Europa ist wichtig für ein prosperierendes Deutschland. Der freie Verkehr von Waren, Dienstleistungen, Menschen, und die langjährige Friedensperiode auf europäischem Boden sind die besten Gründe, um am 26. Mai an der Europawahl teilzunehmen.“
 
Dennis Radtke wurde einstimmig für die Spitzenkandidatur nominiert. Als weiter Kandidatin wurde die Bottroper CDU-Vorsitzende Dr. Anette Bunse auf einem aussichtsreichen Nachrückplatz nominiert. Die abschließende Beschlussfassung über die NRW-Reserveliste findet auf der Landesvertreter-Versammlung am 26. Januar in Siegburg statt.
 
Weitere Informationen finden sie auf der Internetseite www.cdu-ruhr.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok