Wahlaufruf zur Europawahl!

Wenige Tage vor dem Wahlsonntag (26. Mai) ruft der CDU-Kreisvorsitzende Michael Breilmann die Bürgerinnen und Bürger im Kreis zur Teilnahme an der Wahl auf.

„Das vereinte Europa und die Europäische Union haben für die zehn Städte im Kreis Recklinghausen und für Nordrhein-Westfalen eine hohe Bedeutung – und das nicht nur als Garant für Frieden, Freiheit und Demokratie, sondern auch für Menschenrechte, Presse- und Reisefreiheit, wirtschaftliche Stärke, Klima- und Umweltschutz“, betont Breilmann.

Breilmann weiter: „Auch unsere Region profitiert von der europäischen Gemeinschaft. Viele städtebauliche und infrastrukturelle Projekte wären ohne Geld aus Brüssel nicht zu verwirklichen.“

Der Kreisvorsitzende appelliert an die Bürgerinnen und Bürger: „Die Wahlbeteiligung entscheidet über den zukünftigen Zusammenhalt in Europa. Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und setzen Sie damit ein Zeichen für ein starkes Europa. Helfen Sie mit, das Manfred Weber der nächste Kommissionpräsident der EU wird und unser Ruhrgebietskandidat Dennis Radtke wieder in das Europaparlament einzieht.“

 

Den vollständigen Wahlaufruf der CDU NRW zur Europawahl finden sie hier: europa_-_in_vielfalt_geeint_wahlaufruf_cdu_nrw_europawahl_2019.pdf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok