Breilmann kritisiert SPD-Landratskandidat und stellt Fragen an Landrat Süberkrüb

Breilmann kritisiert SPD-Landratskandidat und stellt Fragen an Landrat Süberkrüb

Michael Breilmann, CDU-Kreisvorsitzender: „SPD-Landratskandidat Hübner sollte seine Kritik an den für die Kreisverwaltung verantwortlichen Landrat, seinen SPD-Parteifreund Cay Süberkrüb, richten. Statt dessen kritisiert er öffentlich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreisgesundheitamtes und kündigt einen Fragenkatalog an. Ein solches Verhalten lehnen wir ab.

Die CDU dagegen hat eine Vielzahl an Fragen an Landrat Süberkrüb:

1. Wie war die Kreisverwaltung auf diese Pandemie vorbereitet? Hat der Landrat ausreichend qualifiziertes Personal für solche Notfälle vorgehalten?
2. War das Kreisgesundheitamt mit seinen insgesamt 12-15 Personen in der Lage, auf die unterschiedlichen Situationen in den Städten angemessen und verantwortlich zu reagieren?
3. Welche Entscheidungen hat das Kreisgesundheitsamt im Zusammenhang mit den Vorkommnissen im Cura-Seniorenzentrum Gladbeck veranlasst und wie lautet der aktuelle Sachstand?
4. Gibt es einen Zusammenhang zwischen COVID-19-Erkrankungen im Gladbecker St. Barbara-Krankenhaus und Erkrankungen im Cura-Seniorenzentrum in Gladbeck?


5. Wenn ja, welchen?
6. Was hat das Gesundheitsamt nach Bekanntwerden der Verbindung veranlasst?
7. Tagsüber wurde jeder einzelne Besucher der Verwaltung von einem Auszubildenden am Eingang abgeholt und in das entsprechende Büro geführt. Dort wurde der Besucher von einem Mitarbeiter mit Mundschutz und/oder einem Schutz aus Plexiglas empfangen. Warum trugen die Auszubildenden keinen Mundschutz?
8. Hat der Landrat dieses Vorgehen mit dem Personalrat vereinbart?

Um diese und viele weitere Fragen, besonders die Vorkommnisse im Gladbecker Cura-Seniorenzentrum zu klären, hat die CDU-Fraktion heute eine Sondersitzung des Kreissozial- und Gesundheitsausschusses beantragt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.