Mitglied werden

KREISVERBAND RECKLINGHAUSEN

Meldungen

Diskutieren-Mitmachen-Verändern

Eindrücke vom CDU-Grundsatzprogramm-Konvent in Berlin 

Jetzt fand in Berlin der CDU-Grundsatzprogrammkonvent statt. Als Vertreterin des CDU Kreisverbandes Recklinghausen nahm unsere Kreismitgliederbeauftragte Helga Schuhmann-Weßollek gemeinsam mit rund 500 weiteren CDU-Mitglieder aus ganz Deutschland sowie vielen Experten aus verschiedenen Wirtschaftszweigen und caritativen Bereichen teil. Als Impulsreferenten waren  beispielsweise Tanja Gönner, Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, Michael Vassiliadis, Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie sowie Eva Maria Welskop-Deffaa, Caritas-Präsidentin zu Gast.

Weiterlesen

Gute Nachrichten für den Kreis Recklinghausen!

In der gestrigen Kreistagssitzung wurde das Jahresergebnis für 2022 bekannt gegeben und zur Prüfung an den Rechnungsprüfungsausschuss verwiesen: Der Kreis RE hat im letzten Jahr insgesamt 40,22 Mio. € gegenüber der Planung eingespart.

Weiterlesen

CDU Ruhr demonstriert Geschlossenheit

Am Samstag (13.05.) kam die CDU Ruhr zum 56. Bezirksparteitag in Oberhausen zusammen. Auf der Tagesordnung stand neben der Neuwahl des Vorstandes auch die Nominierung eines Spitzenkandidaten der CDU Ruhr zur Aufstellung der Landesreserveliste der CDU NRW zur Europawahl 2024.

Weiterlesen

Fair heizen statt verheizen.

Die CDU hat eine Kampagne gegen die Heizungs-Pläne der Bundesregierung gestartet. Das Motto: Fair heizen statt verheizen. Für eine Wärmewende ohne soziale Kälte.

Auf einer zentralen Kampagnen-Website www.fair-heizen.de sammeln wir Stimmen gegen den Heizungs-Hammer von SPD, FDP und Grünen.

Weiterlesen

„Bundeskanzler Olaf Scholz lässt uns im Kreis Recklinghausen in der Migrationskrise doppelt im Stich“

„Heute findet ein Bund-Länder-Treffen zu den Kosten der Aufnahme von Asylantragstellern statt. Unser Ministerpräsident Hendrik Wüst, aber auch die Ministerpräsidenten/Innen aller anderen Bundesländer dringen seit Wochen parteiübergreifend erfolglos auf eine stärkere finanzielle Unterstützung des Bundes bei den Kosten für die Unterbringung und Versorgung von Migranten. Das Verhalten von Bundeskanzler Scholz ist unverantwortlich.

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch Bodo Klimpel –CDU-Fraktion im RVR wählt Recklinghäuser Landrat zu ihrem neuen Vorsitzenden!

Am Dienstag wählte die CDU-Fraktion im RVR Bodo Klimpel für die zweite Hälfte der Wahlperiode zu ihrem neuen Fraktionsvorsitzenden. Bodo Klimpel folgt auf Roland Mitschke (Bochum), der diese Funktion über 18 Jahre ausgeübt hat. Michael Breilmann MdB, CDU-Kreisvorsitzender: „Der Kreisverband gratuliert Bodo Klimpel herzlich zu dieser Wahl.

Weiterlesen

Kreisvorsitzender Michael Breilmann zum Maifeiertag

Michael Breilmann MdB: „Der 1. Mai, der Feiertag der Arbeiterbewegung, findet in diesem Jahr unter besonderen Voraussetzungen statt. Die Nachwehen des Krieges und von Corona haben Auswirkungen auf viele essentielle Bereiche unseres Lebens. Auf der einen Seite steigen die Preise für Energie, Lebensmittel, Mieten und vieles mehr, auf der anderen Seite sorgt eine kräftige Inflation für sinkende Kaufkraft.

Weiterlesen

Kreis-CDU nominiert Benno Portmann für den Bezirksvorstand

Am 13. Mai findet der Parteitag der CDU-Ruhr mit Neuwahl des Vorstandes in Oberhausen statt. Michael Breilmann MdB, CDU-Kreisvorsitzender: „Der Kreisverband Recklinghausen ist mit 19 Delegierten der mit Abstand stärkste Kreisverband im Ruhrgebiet. Bei der Wahl unterstützen wir die Kandidatur von Benno Portmann zu einem der fünf stellvertreten Bezirksvorsitzenden.

Weiterlesen

CDU-Mitglieder beteiligen sich am neuen Grundsatzprogramm – viele Beiträge zum Thema „Sicherheit im Fokus“

Viele engagierte Beiträge, ein fachkundiger Innenpolitiker und eine Moderatorin die sicher führt, so lässt sich das Ergebnis der gestrigen Diskussionsveranstaltung der Kreis CDU zum neuen Grundsatzprogramm zusammenfassen. Mittels einer Online-Umfrage hatten die CDU-Mitglieder des Kreisverbandes entschieden, das erste von mehreren Mitgliederforen zum Thema „Sicherheit“ durchzuführen.

Weiterlesen

Michael Breilmann stellt Ergebnisse der Klausurtagung vor

Ob die Beteiligung unserer Mitglieder am Grundsatzprogrammprozess, die Rede des Staatssekretärs Josef Hovenjürgen MdL oder die Ausführungen von Landrat Bodo Klimpel zur Kreispolitik in diesem Jahr.
 
Spannende Themen beriet der CDU Kreisvorstand auf seiner diesjährigen Klausurtagung.
Ein Statement von Michael Breilmann im Video.

CDU Mitglieder aus dem Kreis diskutieren mit Friedrich Merz

 Am 10. März fand eine Regionalkonferenz der CDU Deutschlands zur Erarbeitung des neuen Grundsatzprogramms in Münster statt.  Mehr als 1.000 Mitglieder aus NRW und angrenzenden Bundesländern kamen nach Westfalen und nutzten die Chance, endlich wieder live mit unserem Parteivorsitzenden Friedrich Merz über Inhalte zu diskutieren. Er wählte zu jedem der 10 Fachgruppenthemen eine Frage aus, die der Einreichende dann im Saal vortragen durfte, und die Friedrich Merz persönlich auf der Bühne beantwortete. Auch die CDU des Kreises Recklinghausen war mit zahlreichen Vertreterinnen und Vertretern in Münster vertreten.

Weiterlesen

CDU Landtagsabgeordneter Josef Hovenjürgen   13,65 Mio. Euro Hilfe bei der Unterbringung von Flüchtlingen

 Das Land unterstützt die Kommunen noch einmal mit zusätzlich 390 Millionen Euro bei der Schaffung, Unterhaltung und Herrichtung von Unterbringungsmöglichkeiten für Flüchtlinge. Von dieser richtigen Entscheidung profitiert auch der Kreis Recklinghausen mit seinen zehn Städten. Rund 225 000 Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine geflohen sind, haben Zuflucht in Nordrhein-Westfalen gefunden. 

Weiterlesen

Radtke kritisiert EU-Gebäuderichtlinie: Bauen und Wohnen ist unbezahlbar geworden.

Das Europäische Parlament hat heute in Straßburg die Gebäuderichtlinie verabschiedet. „Mit Überzeugung habe ich gegen diesen Unsinn gestimmt“, sagt Dennis Radtke, CDU-Europaabgeordneter für das Ruhrgebiet. „Bei allem Ehrgeiz, die Klimaziele möglichst rasch umzusetzen, muss auch die Frage beantwortet werden: wer soll die Kosten tragen und wer führt angesichts des Fachkräftemangels die Renovierungen durch. Bauen und Wohnen ist an vielen Stellen in Deutschland unbezahlbar geworden“, kritisiert Radtke die Entscheidung.

Weiterlesen

In unserer Mitte ist noch Platz.

Wir im Kreisverband Recklinghausen freuen uns über demokratiebegeisterte, meinungsstarke und engagierte Mitglieder, die Lust haben, mit anzupacken. Und die uns ihre Meinung sagen. Und zwar ganz bald und zu ganz konkreten Fragen: Bei der großen digitalen #CDUmfrage zu unserem neuen CDU-Grundsatzprogramm, und bei unserer ersten Live-Veranstaltung am 5. April in Oer-Erkenschwick zum Thema „Sicherheit“. 
 
Jetzt Mitglied werden im #teamCDU und direkt mitbestimmen! Ganz einfach, hier in vier digitalen Schritten Mitglied werden  www.cdu.de/mitglied-werden

Jetzt Mitglied werden und mitentscheiden über das neue CDU-Grundsatzprogramm

Michael Breilmann MdB: „Der Prozess zur Erarbeitung des neuen CDU-Grundsatzprogramms tritt in eine neue Phase. Sowohl der CDU Kreisverband Recklinghausen, die CDU-NRW, als auch die CDU-Bundespartei beteiligen ab Ende Februar die Mitglieder an der Erstellung unseres neuen Programms.

Weiterlesen

Europäische Ampel gefährdet ca. 1,4 Millionen Arbeitsplätze in der Automobilindustrie in Europa

 „Grüne, Liberale und Linke haben heute im EU-Parlament für das Verbrennerverbot gestimmt, obwohl sie wissen, dass sie damit rund 1,4 Millionen Arbeitsplätze in Europa gefährden. Die europäische Ampel untergräbt den Automobilstandort Deutschland und bugsiert damit die chinesische Konkurrenz in die Pole Position“, so der CDU-Europaabgeordnete für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke, zur Entscheidung des Europäischen Parlaments in Straßburg. Für Dennis Radtke, gleichzeitig auch sozialpolitischer Sprecher der EVP-Fraktion, ist das Abstimmungsergebnis zu CO2-Emissionsnormen für Personenkraftwagen und leichte Nutzfahrzeuge ein „leichtfertiges Votum“ gegen die Kernindustrie in Deutschland und Europa und damit gegen Millionen Arbeitsplätze.

Weiterlesen

Politischer Aschermittwoch 2023 – Herbert Reul spricht am 22. Februar in Marl

Traditionen soll man pflegen. Das werden wir auch in diesem Jahr nach zweijähriger Pause wieder so halten. Herzlich lädt der CDU Kreisverband Sie zum Ende der Karnevalszeit auf den  „orangenen“ Teppich der CDU zum politischen Aschermittwoch in die Eventhalle La Victoria in Marl ein. In diesem Jahr feiert der Stadtverband das 40-jährige Jubiläum der Veranstaltung und arbeitet hierzu mit drei weiteren CDU-Stadtverbänden zusammen: Mit der CDU Datteln, der CDU Dorsten und der CDU Oer-Erkenschwick.

Weiterlesen