Liebe Mitglieder,
bitte beteiligen Sie sich!

Auch im CDU Kreisverband Recklinghausen gehen wir den Weg der Beteiligung unserer Mitglieder am Entstehungsprozess des neuen CDU Grundsatzprogramms aktiv mit:
Unsere Mitglieder hatten im Vorfeld des Bundesparteitages die Möglichkeit, uns Ihre Anregungen und Kritik an der Grundwertecharta mitzuteilen.
Diese Anregungen und Hinweise wurden zusammengefasst und von unseren Delegierten auf dem 35. Bundesparteitag am 9./10. September 2022 in Hannover erfolgreich in die Diskussion eingebracht.
Bereits seit Monaten arbeiten auf Bundesebene 10 Arbeitskreise themenbezogen an den konkreten Inhalten für unser neues Grundsatzprogramm.
Aber auch wir im Kreisverband geben unseren Mitgliedern die Möglichkeit sich ebenfalls am Entstehungsprozess des neuen Grundsatzprogramms zu beteiligen:
Im Herbst dieses Jahres haben sie die Möglichkeit per Onlineabstimmung mitzuentscheiden, welche zwei Themen (von 10) wir in Präsenzveranstaltungen bei uns im Kreis diskutieren wollen.
Die Präsenzveranstaltungen werden dann Anfang und Mitte 2023 als Workshop konzipiert und jedes Mitglied kann und soll vor Ort seine Gedanken einbringen und mitentscheiden.
Die Ergebnisse der Workshops, werden direkt an die Bundespartei weitergeleitet und berücksichtigt.

Im Jahr 2024 findet dann ein mehrtägiger Bundesparteitag mit Beratung und Beschlussfassung des neuen CDU Grundsatzprogramms statt.

Wir haben uns bewusst dafür entschieden, die inhaltliche Diskussion nicht alleine Arbeitskreisen und Vorständen zu überlassen. Wir wollen unseren Mitgliedern direkte Beteiligungsmöglichkeiten anbieten.

Nutzen wir das große Potential, welches bei uns im Kreis vorhanden ist und bringen wir uns für die Zukunft in Stellung.

Wir freuen uns sehr, wenn auch die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Recklinghausen am neuen Grundsatzprogramm mitwirken möchten.
 
Dazu ganz einfach Mitglied werden unter: 
https://www.cdu.de/mitglied-werden

Wir nutzen temporäre Session-Cookies auf unserer Webseite. Ein Session-Cookie speichert lediglich Informationen, die Onlineaktivitäten einer einzelnen Browser-Sitzung zuordnen. Die Session-Cookies werden beim Schließen des Browsers wieder gelöscht. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.