Mitglied werden

KREISVERBAND RECKLINGHAUSEN

Meldungen

CDU bereitet Europawahl 2019 vor

Kreis RE. Die Europawahl im Mai 2019 wird zu einer entscheidenden Richtungswahl über die zukünftigen Weichenstellungen für das Europa, wie wir es kennen. Europa bedeutet für uns Deutsche seit über 70 Jahren Frieden, Stabilität und Wohlstand. Dies gilt es zu verteidigen gegen alle radikalen Strömungen von rechts wie von links. Der Traum unserer Gründerväter, dass Deutschland als stabiler Anker in einem friedlichen und vereinten Europa weiter anerkannt ist, darf nicht mit nationalen Parolen zerstört werden.
Weiterlesen

Erklärung der Bundesvorsitzenden Angela Merkel vom 29.10.18

E-Mail an die Mitglieder der CDU Deutschlands

Liebe Freundinnen und Freunde,

Sie haben es sicherlich heute schon aus den Nachrichten erfahren: Ich habe heute Morgen unserem Präsidium und unserem Bundesvorstand mitgeteilt, dass ich auf unserem kommenden Parteitag Anfang Dezember in Hamburg nicht mehr als Vorsitzende der CDU Deutschlands kandidieren werde. Es ist mir ein Anliegen, auch Ihnen auf diesem Wege meine Beweggründe für diesen Schritt zu übermitteln, so wie ich sie heute unseren Gremien dargelegt habe:

Weiterlesen

CDU-Festakt am 3. Oktober – Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg zeigt Erkenntnisse aus Sicht der Kirchen auf

Kreis Re. Jedes Jahr am 3. Oktober lädt der CDU-Kreisverband zum traditionellen Festakt zum Tag der Deutschen Einheit in das Ruhrfestspielhaus nach Recklinghausen ein. Den Festvortrag in diesem Jahr hielt der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg. Das Thema seines Vortrages lautete: „Die Kirchen und die Deutsche Einheit“.

Weiterlesen

Impressionen im Kurzvideo: Festakt zum Tag der Deutschen Einheit

Der CDU-Kreisverband Recklinghausen hat gestern zum Festakt der Deutschen Einheit in das Ruhrfestspielhaus geladen. Gastredner Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg trug seine Gedanken zum Tag der Deutschen Einheit vor: "Die Kirchen und die Deutsche Einheit".

Herzlichen Glückwunsch Uwe Kähler – Kreistag beschließt einstimmig Anerkennung des Bürgerbegehrens

Kreis RE. Einstimmig hat der Kreistag in seiner heutigen Sitzung das Ergebnis des Bürgerbegehrens „Sanierung statt Neubau Kreishaus“ anerkannt. Damit ist das Bürgerbegehren für zwei Jahre für den Landrat und den Kreistag in seinen Aussagen bindend. Dieser Schritt war notwendig, damit die 30.185 Unterschriften der Bürgerinnen und Bürger, die diese bis gestern auf einer der 3344 Listen abgegeben haben, zur Geltung kommen und das Bürgerbegehren seine gesetzlich verbrieften Konsequenzen entfaltet.
Weiterlesen

CDU lädt ein zum Festakt am 3. Oktober – Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg hält Festvortrag

Kreis Re. Am 3. Oktober lädt der CDU-Kreisverband zu seinem traditionellen Festakt zum Tag der Deutschen Einheit in das Ruhrfestspielhaus nach Recklinghausen ein. Den Festvortrag hält in diesem Jahr der aus Münster stammende Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg. Das Thema seines Vortrages lautet: „Die Kirchen und die Deutsche Einheit“.
Weiterlesen

Unterschriftenlisten sofort abgeben – Kreistag zieht Thema vor!

Kreis RE. Höchste Eile ist bei der Zusammentragung der Unterschriftenlisten des Bürgerbegehrens „Sanierung statt Neubau Kreishaus“ geboten. Nachdem die SPD öffentlich erklärt hat, sie werde von dem Neubaubeschluss zurücktreten, wird sich der Kreistag statt am 29. Oktober bereits in der nächsten Sitzung am 25. September mit dem Thema befassen.
Weiterlesen

Einstieg in die Schulgeldfreiheit in NRW erreicht

Die NRW-Koalition hat rückwirkend zum 01. September 2018 die Schulgeldfreiheit für Auszubildende in der Ergotherapie, der Logopädie, der Berufe in der Physiotherapie, Podologie und pharmazeutisch-technischen Assistenz in Höhe von 70% des Schulgeldes ermöglicht. Der CDU-Kreisvorsitzende Josef Hovenjürgen MdL sagt hierzu erfreut: „Gerade in Pflegeberufen sind ausreichend viele und gut ausgebildete Fachkräfte nötig. Die anteilige Schulkostenerstattung durch das Land bietet da einen Anreiz und sorgt für mehr Gerechtigkeit. Denn während beispielsweise der Apotheker sein Studium weitestgehend kostenfrei erhält, mussten die Assistenzkräfte, die PTAs, in NRW bislang komplett in die eigene Tasche greifen.“

Weiterlesen

Josef Hovenjürgen MdL gibt CDU-Kreisvorsitz im November ab

Das Amt des CDU-Kreisvorsitzenden übe ich seit nunmehr 13. Jahren aus, ein in der Politik langer Zeitraum.

Mit der Annahme meines neuen Amtes als Generalsekretär der CDU NRW habe ich zusätzliche Aufgaben übernommen, die mich zeitlich stark beanspruchen. Zum einen nehme ich nicht nur Termine im Kreisverband oder im Ruhrgebiet wahr, als Generalsekretär gehört ganz NRW zu meinem Arbeitsgebiet. Zum anderen bin ich in Düsseldorf viel mehr gefordert, sowohl zur Unterstützung der NRW-Koalition, als auch als Dienstvorgesetzter in der Landesgeschäftsstelle.

Weiterlesen

Benno Portmann mit gutem Ergebnis zum stellv. Vorsitzenden der CDU Ruhr gewählt

Hattingen/Kreis RE. Zufrieden kehren die 21 stimmberechtigten Delegierten des CDU Kreisverbandes Recklinghausen vom 52. Bezirksparteitag der CDU Ruhr aus Hattingen zurück. Bezirkschef Oliver Wittke hat am vergangenen Wochenende 108 Delegierte aus dem Ruhrgebiet zusammengerufen um den Parteivorstand der Ruhr CDU neu zu wählen. Anschließend diskutiert der Parteitag über einen Antrag zur Vorbereitung der Ruhrgebietskonferenz 2019.

Weiterlesen

CDU überreicht 10.000 Unterschriften an Uwe Kähler

Kreis RE. Weiterhin positiv verläuft die Unterschriftensammlung des Bürgerbegehrens „Sanierung statt Neubau des Kreishauses“. Vier prall gefüllte Ordner mit 10.000 Unterschriften übergab CDU-Kreisvorsitzender Josef Hovenjürgen MdL heute an den Initiatoren des Bürgerbegehrens, Uwe Kähler aus Dorsten. Zweidrittel der benötigten Unterschriften sind somit bereits zusammengekommen.

Weiterlesen

CDU bittet um Rückgabe der Unterschriftenlisten bis zum 20. September

Kreis RE. Mehrere hundert Unterschriftenlisten hat der CDU Kreisverband für das Bürgerbegehren „Sanierung statt Neubau Kreishaus“ an engagierte Bürgerinnen und Bürger ausgegeben. Josef Hovenjürgen MdL, CDU-Kreisvorsitzender, bittet jetzt alle Unterschriftensammler/Innen, ihre Listen bis zum 20. September an Uwe Kähler, die Kreisgeschäftsstelle oder an das örtliche CDU-Büro zurückzugeben.

Weiterlesen

Schule hat begonnen – beste Bildung für unsere Kinder

Kreis RE. Am Mittwoch, 29. August, beginnt das neue Schuljahr. Aus diesem Grund verteilt die CDU zum Schulstart in NRW Stundenpläne, Reflektoren und ein Flugblatt mit wichtigen schulpolitischen Entscheidungen der neuen Landesregierung.

CDU-Kreisvorsitzender Josef Hovenjürgen MdL: „ Gute Bildung schafft Aufstiegschancen, Unabhängigkeit und Wohlstand. Unser Ziel ist, Kindern in NRW Aufstieg durch Bildung zu ermöglichen und zu sichern. Aus diesem Grund hat die neue Landesregierung die Offene Ganztagsschule flexibilisiert. Außerdem hat die Landesregierung für das neue Schuljahr 8000 zusätzliche Betreuungsplätze geschaffen.“

Weiterlesen

Aktueller Stand: 7000 Unterschriften von CDU gesammelt

CDU hat kreisweit bisher ca. 7000 Unterschriften gegen Kreishausneubau gesammelt – am Wochenende wird die Hälfte der benötigten Stimmenzahl erreicht werden
 
Kreis RE. Positiv verläuft die Unterschriftensammlung des Bürgerbegehrens „Sanierung statt Neubau des Kreishauses“ bei der CDU. Insgesamt ca. 7000 Unterschriften wurden bis zum letzten Wochenende in der Sommerpause an Infoständen oder in den CDU-Geschäftsstellen geleistet. 
Weiterlesen

Heimatförderung der Landesregierung geht heute an den Start

Auch unsere Städte im Kreis Recklinghausen können davon profitieren

Das Förderprogramm der Landesregierung ,Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet´ geht heute an den Start: Mit den fünf Elementen Heimat-Scheck, Heimat-Preis, Heimat-Werkstatt, Heimat-Fonds und Heimat-Zeugnis fördert die Landesregierung mit rund 150 Millionen Euro bis 2022 die Gestaltung der Heimat vor Ort, in Städten und Gemeinden und in den Regionen. Diese Förderung kann auch unseren Kommunen und dem Kreis zugutekommen. Ziel des Programms ist es, Menschen für lokale und regionale Besonderheiten zu begeistern und die positiv gelebte Vielfalt bei uns im Kreis Recklinghausen deutlich sichtbar zu machen.

Weiterlesen

CDU sammelt zum Start des Bürgerbegehrens ca. 1100 Unterschriften

Kreis RE. Mit großem Erfolg unterstützt die CDU im Kreis Recklinghausen das Bürgerbegehren des Dorstener Bürgers Uwe Kähler. Ca. 1100 Unterschriften sammelten Vertreter der CDU am letzten Wochenende, die Union war lediglich in den drei Städten Castrop-Rauxel, Dorsten und Haltern am See mit eigenen Infoständen auf den Marktplätzen vertreten. 
Weiterlesen

Land NRW fördert Kommunen weiter

Der Kreis und seine Städte profitieren mit über einer halben Milliarde Euro

Der Kreis Recklinghausen und seine zehn Städte sollen 2019 vom Land NRW rund 538,76 Millionen Euro zur Gemeindefinanzierung erhalten. Das sind fast 30 Millionen Euro mehr als noch vor einem Jahr. Das Gemeindefinanzierungsgesetz soll zu einer besseren Finanzmittelgerechtigkeit zwischen den Kommunen führen. Wirtschaftlich stärkere Städte erhalten im Verhältnis weniger, als wirtschaftsschwächere Kommunen. Wie bisher erhalten alle Kommunen, gemessen an ihrer Finanzkraft, über die so genannten „Allgemeinen Deckungsmittel“ finanzielle Unterstützung.

Weiterlesen

Steuerliche Entlastungen für ehrenamtliches Engagement

CDU-Kreisvorsitzender Josef Hovenjürgen MdL begrüßt NRW-Bundesratsinitiative: 
 
„Steuerfreibetrag für Übungsleiterpauschalen soll steigen“ 
 
„Bürgerschaftliches Engagement ist längst keine Selbstverständlichkeit mehr, und dennoch gibt es immer noch viele Mitbürgerinnen und Mitbürger mit hoher Einsatzbereitschaft im Ehrenamt. Ohne das ehrenamtliche Engagement der Menschen wäre unsere Gesellschaft erheblich ärmer und unsozialer. Dass unser Gemeinwesen funktioniert, verdanken wir ganz besonders dem Ehrenamt. Zu helfen sich einzusetzen, sich für etwas zu engagieren, insbesondere dann, wenn der Einsatz von Erfolg gekrönt wird, das treibt mich in meiner Arbeit an.“
Weiterlesen